Das Waisenhaus

Der Traum hat sich erfüllt. Wir sind angekommen.

Das Kinderheim Kasipiti wurde im Jahre 2012 eingeweiht und bietet gegenwärtig Betreuungsplätze für 20 Waisenkinder. Verantwortung und Leitung des Waisenhauses liegen in den Händen der LCBL-Sisters (Little Children of our Blessed Lady), einem einheimischen Schwesternorden. Dieser trägt die Verantwortung für die Heimleitung und das Wohlergehen der Waisenkinder.

Im eigenen Garten des Waisenhauses werden Gemüse und Früchte angebaut, sodass Kasipiti praktisch Selbstversorger ist.

Die Finanziellen Mittel werden im Rahmen der vorhandenen Möglichkeiten von Kasipiti Schweiz bereitgestellt und verwaltet.

Das Waisenhaus